Aufgrund der großen Nachfrage und der Tatsache, dass es am SEEHAUS leider nur einer begrenzten Besucherzahl Zutritt gewährt werden kann, bitten wir Sie als Start (nur für den ersten Auftritt) einen anderen StartSpot zu wählen. Wenn Sie bei der Fahrt in Uhrzeigersinn bleiben, besuchen Sie die Show am Seehaus an einem späteren Zeitpunkt. So werden die Zuschauerzahlen besser durch alle FestivalSpots verteilt. 
Ihnen stehen für den Start folgende StartSpots zur Auswahl:
 Christophorus Kirche - Bissendorf - Wietze 
Bauernhaus Museum- Isernhagen NB
Golfklub Langenhagen (Landhaus)
St. Petri Kirche Burgwedel

Ihnen stehen für den Start folgende Startspots zur Auswahl.

Bei der Onlinebestellung wählen Sie bitte aus, an welcher Bühne Sie starten wollen. An dieser werden dann am 26. Juni die Eintrittskarten ausgehändigt – sie gelten im Anschluss für alle weiteren Auftritte und Veranstaltungsorte. 

Spot 1: Seehaus, Isernhagen;
Spot 2: Landhaus am Golfpark, Langenhagen; 
Spot 3: Christophorus Kirche, Bissendorf-Wietze in Wedemark; 
Spot 4: St. Petri Kirche, Burgwedel; 
Spot 5: Bauernhaus Museum (Wöhler-Dusche-Hof), Isernhagen NB.

Die erworbene per PayPal Tickets erhalten Sie am von Ihnen ausgewählten Start Spot gegen Vorlage der Bestellbestätigung.
Die Eintrittskarten im Vorverkauf  können Sie auch  

per Überweisung auf das Konto;
Kontoinhaber: euro ART Experience e. V.
IBAN: DE96 2519 0001 0961 4931 00 

Hannoversche Volksbank
(Verwendungszweck: Festival 2022 + Ihr Start Spot)
erwerben.
Sie benötigen einen Kontoauszug, um Ihre Tickets am von Ihnen ausgewählten Start Spot zu erhalten.
Weitere Infos: Tel. 0152 14593503 oder E-Mail: post@euroart-experience.de
Mit dem Kauf eines Tickets erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fotos, 
Videos und Drohnenaufnahmen aus der Aufzeichnung auf den sozialen Netzwerken von Bike´n ART Festival zeitlich unbegrenzt abgebildet werden.  
Einer Veröffentlichung der Fotos oder Videos auf der Homepage von euro ART Experience e. V  stimmen Sie ebenfalls zu.

Verkehrs- und Rechtsschutzversicherung während der Radtour werden seitens des Veranstalters des Festivals nicht übernommen.